· 

Mein Job als Stylistin

 

Am Hochzeitstag ist die Braut oft angespannt und nervös, weil vielleicht ein Pickel über Nacht gekommen ist oder das Wetter nicht mitspielt.. Ich bin meist einer der ersten Personen, die die Braut am Hochzeitstag sieht. Natürlich ist es auch dann mein Job der Braut mit einem lächeln zu sagen, dass der Pickel nicht so schlimm ist oder die Wolken und der Regen weiterziehen :)

 

Produktverträglichkeiten beachten... neue Trends erkennen... Zeitmanagement... nie die Nerven verlieren... keine Hektik verbreiten.. top organisiert sein.. Wetterexpertin... guteLauneMädchen... Frühaufsteher... flexibel sein

Das sind nur ein paar Schlagwörter, die gut auf eine Brautstylistin zutreffen..

 

Im Juli durfte ich meine zauberhafte Freundin Sabrina aufhübschen und anschließend den Tag mit dem Brautpaar, Freunden und Familie mitfeiern. Auch wenn bei ihr anfangs das Wetter nicht mitspielte, haben wir das Beste daraus gemacht und auch schon beim Styling viel Spaß gehabt :) An dieser Stelle vielen Dank liebe Sabrina für dein Vertrauen!

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0